Schüleraustauschländer

Es gibt so viele verschiedene Länder, die dir die Möglichkeit bieten, ihren Alltag zu erleben.

Bei den meisten Ländern kannst du wählen, ob du dich überraschen lassen möchtest, wo du dein Auslandsajhr verbringst, oder ob du eine ganz bestimmte Schule/ Region oder Stadt im Auge hast.

Eine Liste mit den Top 10-Ländern kannst du hier sehen:

1. USA

High School Spirit - erlebe das starke Gemeinschaftsgefühl in einem atemberaubenden Land voller Kontraste:

Ganz egal, was dich an den USA reizt, ob die Metropolen wie New York und San Francisco oder die weiten Strände Kaliforniens , überall gibt es hervorragende Schulen und liebevolle Gastfamilien, die dich gerne aufnehmen.

2. Kanada

Ein bärenstarkes Land mit endlosen Wäldern, klaren Seen und pulsierenden Metropolen lädt dich zu einem Erlebnis der Extraklasse ein.

Da Kanada zweisprachig ist, hast du hier zusätzlich die einmalige Möglichkeit, beide Sprachen, Englisch und Französisch, zur gleichen Zeit zu vertiefen. Es kann sein, dass du bei einer französischen Gastfamilie wohnst und eine englische Schule besuchst (oder umgekehrt) oder aber dass einzelne Schulfächer auf Französisch unterrichtet werden.

Natürlich kannst du dich während deines Schüleraustausches auch ganz auf eine Sprache konzentrieren.

In Kanada gibt es die Möglichkeit, ein international anerkanntes Abitur zu machen.

3. Neuseeland

Das Land der Kiwis, Vulkane, Geysire und Herr der Ringe. Erlebe in Neuseeland einen komplett anderen Schul-Alltag.

Manche Schulen bieten Outdoor Education an. Das ist spezieller Unterricht, der unter anderem die Teamfahigkeit und das Selbstbewusstsein fördert. Es werden Sportarten wie Canyoning und Kajakfahren unterrichtet.

In Neuseeland hast du die Möglichkeit, in 18 Monaten dein Abitur zu erhalten. Nicht nur für Gymnasiasten eine super Chance, auch Real- und Gesamtschüler können so ein Turbo-Abi machen.

4. Australien

Don't worry Mate! Mach es wie die Australier: lehn dich zurück und genieß deinen Aufenthalt Down Under. Ob beim Surfen, Opalschürfen oder einer Wanderung durch Regenwälder, die Natur Australiens läßt (fast) keine Wünsche offen.

5. England

Um in einem Auslandsjahr dein Englisch zu verbessern, musst du nicht weit fliegen.

England steht nicht nur für Tradition, Monarchie und Tee... England bietet Britpop, eine der pulsierenden Metropolen der Welt - London - und malerische Landschaften.

Neben dem traditionellen englischen A-Level hast du in England auch die Chance, ein international anerkanntes Abitur (IB) zu machen.

6. Frankreich

Café au lait, Baguette, Paris, wunderschöne Landschaften wie die Bretagne... all das und noch viel mehr ist Frankreich.

In Frankreich ist es oft üblich, unter der Woche im Internat und am Wochenende zu Hause bei den Eltern zu wohnen. Wenn du aber kompletten Familienanschluss bevorzugst, kannst du auch die ganze Woche bei einer Gastfamilie leben und von dort aus zur Schule gehen.

7. Südafrika

Wunderbare Landschaften und Nationalparks prägen den freundlichen Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft 2010. Wenn du die Veränderung Südafrikas miterleben möchtest, bietet dir das Südafrika Programm die Möglichkeit, in einer Gastfamilie im Großraum Kapstadt zu wohnen und dort zur Schule zu gehen.

8. Irland

Auf der "Grünen Insel" werden etwa 70% der Fläche landwirtschaftlich genutzt.

Erlebe unberührte Natur, urige Pubs, kleine, gemütliche Hafenstädte und natürlich das quirlige Dublin. Tauche ein in ein Land voller Sagen und Legenden!

9. Spanien

Keine Angst, auch wenn deine Spanischkenntnisse nicht ganz so gut sind, ist das kein Problem, du kannst vor Schulbeginn einen Intensivsprachkurs machen. Erlebe die spanische Siesta in einer liebevollen Gastfamilie.

10. Agentinien

Südamerikanische Länder werden immer beliebter bei Austauschschülern.

Argentinien ist ein perfektes Land, um seine Spanischkenntnisse zu verbessern: zum einen sprechen Argentinier nur sehr wenig Englisch und man ist somit gezwungen, Spanisch zu sprechen. Zum anderen besticht Agenntinien mit der Freundlichkeit der Menschen und der facettenreichen Natur.

Weitere Länder, die Austauschschüler aufnehmen, sind unter anderem: China, Japan, Mexiko und Chile.

Interessante Links

Schüleraustauschprogramme der gemeinnützigen Austauschorganisation Kultur Life